Sonntag, 25. März 2012

7 Sachen

Nach Frau Liebe´s Idee: Immer wieder sonntags 7 Bilder (oder 8) von 7 Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe.

 Pfötchen gehalten.

Fenster geputzt und zwar vollständig. Die Fenster in der Loggia kann man unten nicht aufmachen, daher habe ich sie bis jetzt immer nur so weit geputzt, wie meine Arme lang waren. Das untere Drittel wurde somit seit Jahren nicht geputzt... Doch gestern endlich mal einen Teleskopswischer gekauft und -Premiere, Premiere- die Fenster als ganze geputzt. Hätt ich eigentlich schon viel früher mal machen können..

Gegessen. Auf einer von Omis Tischdecken wohlgemerkt. Ich mag Omis gestickte Tischdecken ja voll gern, auch wenn sie sich nur schwer vorstellen kann, dass uns "Jungen" die gefallen...        

Das Rad zum "Strand" gelenkt. Im Hintergrund das abgebrannte Partyschiff. Was da wohl daraus wird.. Ausschaun tuts jedenfalls nicht sehr schön.

Eis geholt. Butterkeks, Marille, falls wem interessiert ;-)

Brezen gegessen und dem Hund gemeinerweise (außerdem hätt er es eh nicht vertragen) nichts abgegeben.

Kaffee getrunken während mich die Katzen ausgiebigst beschnuppert haben. Warum kann man sich wohl denken. Man betrachte die wunderbar geputzten Fenster :-) 

Nachdem ich heute ja die Fenster alle (insgesamt 13 plus eine Glastür!) so brav geputzt habe, habe ich auch gleich mal ein Foto von der Loggia machen müssen. So schön wie jetzt werden sie so schnell nicht mehr sein.

Kommentare:

  1. ohh Butterkeks klingt ja sehr lecker....und Deine Katzen, dazu sage ich nur <3

    AntwortenLöschen
  2. pfötchenhalten das liebe ich sehr .. meine katz macht das auch immer.
    ich hab garnicht mitbekommen dass das partyschiff abgebrannt ist... ich bekomm ja echt garnix mit.

    AntwortenLöschen
  3. Hej Maje,
    schöne Dinge hast du erlebt heute :)
    Und fleißig warst du auch!
    Die Mieze hat ja ordentlich "Zeitung gelesen" :-)!
    Hast du mal was von Mole gehört?
    Die ist irgendwie nicht mehr da, und Email gibt es auch keine :(
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ich find solche Tischdecken auch immer total super! Leider sind Tischdecken und kleine Kinder inkompatibel, deswegen musste ich mir das Tischdeckeauflegen abgewähnen...

    Und Deine Loggia ist echt schön- und mit sauberen Fenstern und Sonnenschein natürlich noch mehr ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ganz sicher die allersaubersten, wunderbarsten Fenster weit und breit!
    Meine wollte ich ja auch noch putzen... aber mir fehlt der Teleskoparm. Ich komm auch nicht überall ran. So ein Pech!

    AntwortenLöschen
  6. 13 Fenster geputzt und das an einem Sonntag!? Das verdient einen Orden... *anheft* Und ich hätte das tolle Ergebnis auch fotografiert. ;)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  7. Da zeige ich meine Fenster besser nicht ;o) Solange es hier noch immer mal wieder schneit, spar ich mir die Muehe.
    LG,
    Sue

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab vor so 10 Tagen Fesnster geputzt, leider macht der Pollenflug die Scheiben schnell wieder schmutzig, ob es da nicht schon Spezialbeschichtungen gibt, nie wieder Fensterputzen, das wäre es ja. Das Eis sieht lecker aus!
    LG Ann

    AntwortenLöschen
  9. @mer-lina: butterkeks war auch voll gut. marille nicht so.. mags voll, wenn im eis keksstückchen drin sind :-) mmmh

    @verena: ist sicher schon vor ein paar monaten abgebrannt ;-) pfötchenhalten und sich auf die hand drauflegen stehen bei ihr zur zeit sehr hoch im kurs. die andere katze macht das allerdings nicht.

    @lotta: nein, leider auch nichts von mole gehört. was meinst mit "zeitung gelesen"? check ich irgendwie grad nicht..

    @maufeline: tischdecken und kleine kinder passen echt nicht zusammen. höchstens plastiktischdecken, wie wir sie früher immer gehabt haben. die kann man dann gut abwischen. zweckmäßig aber nicht sonderlich schön ;-)

    muss auch noch nachtragen, dass ich mich bei den fenstern verzählt habe. waren insgesamt 14. mit der glastür somit 30 geputzte scheiben :-)
    @ stephanie: trage den orden somit voller stolz

    AntwortenLöschen
  10. hihi...die katzen, so goldig :)
    das erste bild ist der hammer...*pfötchen gehalten*...hihi.

    ich muss nur noch eine fensterfront putzen, dann hab ich es auch geschafft. puhhh...

    LG und einen sonnigen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab mich auch schon gefragt, wann sies endlich wegräumen... LG! Mary

    AntwortenLöschen
  12. wow...Fensterputzen...das mache alle paar Monate und dann ist es immer ganz schön hell im Wohnzimmer...hihihi!
    Das mit den 7 Sachen muss ich auch mal machen....das merke ich mir vor!
    LG
    TANJA

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die Tischdecke ist wirklich schön. Die meiner Oma sind dann doch meist etwas kitschiger ;)
    Oooh, willst du bei mir auch Fenster putzen kommen? Ich habe 25 Fenster!!! Davon 6 mit Sprossen - ich drücke mich immer davor. Zumal sind das so tolle Altbau-Holzfenster, bei denen immer die Farbe absplittert.
    Die Loggia sieht gemütlich aus :)
    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    P.S.: Der neue Header ist ja cool!

    AntwortenLöschen
  14. @goldengelchen: 25 fenster! villa, schloss? *gg* die wirst wohl selbst putzen müssen ;-) andererseits frage ich mich mittlerweile echt, ob ich mir das nicht sparen hätte können, weils schon wieder dreckig sind..

    der header ist gar nicht so neu, nur war er mir zu kitschig und deswegen ist er weggekommen. gestern hab ich mir dann aber gedacht, was solls... wie deine oma mit den tischdecken steh ich jetzt auch zu meinem kitschgeschmack :-)

    AntwortenLöschen