Sonntag, 4. März 2012

7 Sachen

Nach Frau Liebe´s Idee: Immer wieder sonntags 7 Bilder (oder 8) von 7 Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe. Heute äußerst tierisch.
Wilma gefüttert. Wie man sieht hat Wilma seit meinen letzten Besuch ein prachtvolles Fell :-) Hier könnt Ihr sehen, wie sie vorher ausgesehen hat... Mit dem tollen Fell kann sie nächstes Monat wieder raus zu den Meerschweinkollegen.
Vor lauter Haaren sind von vorne gar keine Augen mehr zu sehen *gg*

 Den allerliebsten Hund gekrault.

Tier gegessen oder Zitat meiner Mutter "mal nicht nur zwei Erdäpferl mit ein bissl Gemüse" ..als würd ich sonst nichts gescheites essen.. tz tz

Zeitschriften durchblättert, die ich mir zwar nie kaufen würde, aber wenns schon mal herumliegen... Der Artikel ist es eindeutig wert gelesen zu werden. Da wird einem richtig warm ums Herz ;-) Nein im Ernst, ich freu mich natürlich für Nitty Gritty.

Noch ein paar Palmkätzchen abgeschnitten, bevors wieder nach Wien gegangen ist.

Osterhasen und Eier herausgekramt, weil ich sie ursprünglich auf die Palmkätzchen hängen wollte.
 
Dann aber beschlossen, dass sie mir "nackt" eigentlich besser gefallen. Falls sich jemand wundert, dass bei den heutigen 7 Sachen keine Katzen zu sehen waren, der blicke durch das Fenster :-)

Kommentare:

  1. Ach, Weidenkätzchen find ich so schön. =) Die müssten bei uns eigentlich auch langsam rausschauen. :)

    AntwortenLöschen
  2. haha, jetzt hab ich aber nach der katze gesucht...hihi.

    ich mag weidenkätzchen :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag sie auch, aber davon sind wir hier noch weit entfernt...
    Und das essen sah lecker aus :-)
    LG und einen guten Wochenstart

    AntwortenLöschen
  4. So gebündelt sehen sie einfach toll aus. Pur.
    Bei meiner Mama lese ich immer Freizeitrevue. Das ist, wie mal eben kurz in eine andere Welt schlüpfen. Metamorphose. ;-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  5. @jules: ich hab auch eine richtige katze gemeint und nicht die weidenkätzchen bzw. palmkätzchen ;-) links im letzten bild über dem pokalähnlichen ding schaut eine durchs fenster
    @die raumfee: die freizeitrevue ist echt eine welt für sich. aber mitunter sehr unterhaltsam

    AntwortenLöschen
  6. ich freu mich dass es der wilma wieder besser geht und ein bisschen freut mich auch dass nicht nur meine mutter meine kochkünste anscheinend nicht richtig würdigen kann. (bei mir gibts angeblich immer nur "a boa kerndl")

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab mich in Wilma und den Hund verliebt!

    AntwortenLöschen
  8. Hallihallo ;-)

    Wilma ist ja total süß. Hoffentlich findet sie ihr Futter noch ;-) Dürft ihr Weidekätzchen schneiden? Bei uns ist es verboten...

    Ich habe auch wieder mitgemacht: http://handarbeitszauber.blogspot.com/2012/03/7-sachen-sonntag-14.html

    Liebe 7 Sachen Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. @sandra: ich weiß gar nicht, obs bei uns auch verboten ist.. sind aus mutters garten, da ists jedenfalls erlaubt ;-) haben auch welche stehen lassen, also für bienenfutter ist gesorgt :-)

    AntwortenLöschen