Montag, 13. Februar 2012

12 von 12 und 7 Sachen

Zwei auf einen Schlag:
Nach Frau Liebe´s Idee: Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe und da gestern auch der 12te war, gibts 5 weitere dazu.

Ok, das Foto ist von Samstag. Da sind wir mit Arschrutschern den Kahlenberg runter. Gestern habe ich ihn aber weggeräumt.. sagen wir mal das zählt dann auch ;-) Wenn ich schon mal ein sportliches Wochenende habe, muss ich das gescheit erwähnen. Außerdem hats voll Spaß gemacht. Also, an alle Wiener fahrts mal mit dem 38a am Kahlenberg rauf und rutschts dann runter. Zur Zeit gehts noch super.
Schlittschuhe angezogen. Seit Jahren waren meine Schlittschuhe nicht mehr im Einsatz. Kanns aber überraschenderweise noch so halbwegs.
Tee getrunken.
Die Hände benötigt um einen Sturz abzufangen. Der einzige allerdings und der auch nur weil ich die Sonne betrachtet habe und dadurch etwas abgelenkt war...
Schön ists zur Zeit auf der alten Donau :-)


Verbrauchte Energie gleich wieder mit einem Spicy Crispy Chicken Burger aufgetankt.


Mich an einem Kakao aufgewärmt. Normalerweise bin ich ja kein großer Kakaotrinker, aber wenn dann jemand die ganze Zeit davon redet, braucht man auch einen. Nur gut, dass ich wegen meinen Neffen immer welchen zuhause habe und so nicht auf Milch mit Nutella ausweichen musste... 
Katze gekrault und am Laptop herumgetippt.
Mehr 12 von 12 gibts wieder bei Draussen nur Kännchen.

Kommentare:

  1. Ooooh, schön, Schlittschuhlaufen! Das möchte ich auch mal wieder machen. Naja, vielleicht nächstes Jahr, wenn der krümel groß genug ist...?

    Ähm- und schmeckt Milch mit Nutella überhaupt? das kann ich mir jetzt so gar nicht vorstellen.... Ich hatte übrigens grade Kaffee mit Vollmilchschokolade, DAS war lecker *gg*

    AntwortenLöschen
  2. eislaufen ist immer lustig. ich geh aber auch nur alle hundert jahre mal... am wochenende is es wieder mal soweit. wir haben familientreffen beim eistraum ...

    liebe grüß
    verena*

    AntwortenLöschen
  3. Schlittschuhlaufen ist für mich ne Strafe. Ich hasse dieses Gefühl, auf irgendwas rumzuschliddern... übler sind nur noch Rollschuhe. :D

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Wochenende! Ich muss mal nachsehen ob ich überhaupt noch Eislaufschuhe habe...

    AntwortenLöschen
  5. Milch mit Nutella, hmm, das klingt sogar verlockernder als Kakao ;o). Schoen, dass Du mal wieder aufs Eis konntest. Bei uns in Canada sind ja doch mehr Moeglichkeiten.
    LG,
    Sue

    AntwortenLöschen
  6. milch mit nutella hab ich selbst noch nicht getestet.. aber wär durchaus mal einen versuch wert.

    eislaufen war echt recht lustig, sollte man nicht nur alle hundert jahre mal machen ;-) vielleicht gehts dieses wochenende ja nochmal, so schnell wird das eis hoffentlich nicht wegschmelzen..

    AntwortenLöschen