Sonntag, 4. September 2011

7 Sachen

Frau Liebe hat’s erfunden, ich mache gern mit: Sieben Fotos von sieben Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe, ob für fünf Minuten oder fünf Stunden ist egal…

Kaffee gemacht. Mit viel aufgeschäumter Milch und bissl Vanillezucker oben drauf. Ein absolutes muss am Sonntagmorgen :-)

 Staubgesaugt. Das war mehr als nötig... War ein toller Vorher-Nachher-Effekt.

 In meinem Lieblingspark die Zeitung durchgeblättert.

 Die ersten Kastanien aufgesammelt. Seit mir eine Freundin erzählt hat, dass Kastanien gegen schädliche Strahlung helfen, mag ich sie noch mehr. Auch wenns nicht stimmen sollte, schön sind sie allemal.

Karotten für die Suppe geschnitten.

 Katze gekrault. Die hässliche Decke ist leider die Lieblingsdecke von ihr. Damit die Decke nicht in ihrer vollen Größe herumliegt habe ich ihr ein Stück abgeschnitten. Mit dem Kompromiss können wir beide leben ;-)

Die Leine gehalten.

Kommentare:

  1. Ooooh ja, kaffee mit viiel Milchschaum mag ich sehr gerne! vanillezucker muss ich mal ausprobieren, ist betimmt lecker! Ich habe früher herne Karamellsoße reingekippt, aber neuerdings kann ich das nicht mehr trinken, warum auch immer...

    AntwortenLöschen
  2. ohhh die katze is süüß! und die decke ist voll hässlich ;-). meine katze liebt ihr grotten-schirches körbchen auch heiß und innig und deshalb hat es einen ehrenplatz im wohnzimmer ... so is das eben.

    AntwortenLöschen
  3. Die Karamellphase hatte ich auch einmal.. Amaretto, Kokos,.. alles was so an Sirup gibt hab ich schon in den Kaffee geschüttet. Jetzt nur mehr mit Vanillezucker! Musst echt ausprobieren, schmeckt voll gut!

    Tja Verena, damit müssen wir wohl leben ;-) Früher habe ich die Decke oft weggeräumt, wenn Besuch gekommen ist. Nicht nur weils so hässlich ist, sonder auch weil die Decke vor lauter Liebe oft von ihr vollgesabbert wird.. dann ists nämlich echt grauslich. Aber dem verkleinerten Deckenstück kann man zumindest gut ausweichen.

    AntwortenLöschen