Sonntag, 11. September 2011

Schwammbomben

Den Plan Herbef zu feiern, habe ich dieses Wochenende dann doch nicht in die Tat umgesetzt. Wetter war ja einfach viel zu sommerlich dafür. Stört mich allerdings weniger. Je später Herbef, desto besser.

Aufgrund des BOMBASTISCHEN Wetters dafür gleich mal ein paar SchwammBOMBEN gebaut. Idee dafür habe ich von hier. Einfach Schwämme in Streifen schneiden und mit Kabelbinder zusammenbinden. Dann braucht man noch z.B. eine Schwester und zwei Neffen zum abschießen. Jetzt war die ganze Sache noch relativ ausgeglichen, aber in ein paar Jahren steck ich dann wahrscheinlich nur mehr ein.






Noch ein paar so gar nicht herbstmäßige Bilder

Kommentare:

  1. ... deine Füsse sind der Hausverstand? ;-)

    Die Schwammbomben sind suuuper!!
    (Mal sehen ob wir das mit dem Herbef noch schaffen, das klingt nach einem lohneneden fest! :-) )

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Schwammbomben hat uns allen echt Spaß gemacht!
    Herbef, ein lohnendes Fest.. danke, sehr schön :-)

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa, das macht einfach sooo viel Spass... Eigentlich schade, dass jetzt der Winter kommt ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen