Samstag, 12. Mai 2012

Kreta - Palmenstrand von Preveli

So, weiter gehts mit Kreta.
Anstatt es nach Tagen zu ordnen, mach ich jetzt einfach mal eine Inselumrundung entgegen dem Uhrzeigersinn.

Somit kommt als nächstes der Palmenstrand von Preveli.

Um dort hinzukommen brauchst mal einen gewaltigen Abstieg vom Parkplatz aus. Hat sich aber auf alle Fälle ausgezahlt und auch der Aufstieg war dann eh gar nicht so schlimm wie wir uns beim Abstieg die ganze Zeit gedacht haben.. 
gefühlte 1000 Höhenmeter bis zum Strand runter
Direkt am Strand mündet der Bergbach Megalopotamos. 
Der Palmenhain durch den er fließt ist vor zwei Jahren komplett abgebrannt. Damals hat man angenommen, dass es an die zwanzig Jahre dauern wird, bis er sich vom Feuer erholt hat. Zum Glück sind die Palmen aber anscheinend ziemlich hart im nehmen und bis auf dass, das sie außen angebrannt sind, wieder voll in Ordnung.
Zumindest machts den Anschein.. So hats nach dem Brand ausgesehen: 
Gut für den Palmenhain und für uns, dass er sich davon wieder erholt hat. Reiseführer den wir mithatten war nämlich älter als zwei Jahre.. Wär nicht ganz so schön gewesen mit lauter abgebrannten Palmen. 
Riesenheuschreck mit abgebrochenem Fühler

Kommentare:

  1. Hey,
    vielen Dank für deine Infos hier! Fahre selber nächste Woche nach Kreta und freue mich bereits seit der Buchung riesig auf Preveli!! Vorhin musste ich dann im Reiseführer sehr erschrocken das von dem Brand lesen. Nachdem ich jetzt ca. 20 Seiten mit ziemlichen Horrornachrichten durchlesen musste, bin ich zum Glück auf deine Seite gestoßen!!! Muss der Palmenschluchtausflug also doch nicht ausfallen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wird dir sicher gefallen. ist echt schön dort. am strand gibts dann auch noch eine kleine taverne.. lässt sich aushalten dort :-) schnorchelzeug mitnehmen! ;-)
      schönen urlaub dir!

      Löschen
    2. Danke für die Fotos, auch ich dachte das man da auf lebzeiten nicht mehr hinfahren muß, aber was die Natur hier wieder geschaffen hat, einfach Super ! Wir werden 2013 wieder nach Kreta reisen und auch wieder zum Strand von Preveli fahren.

      Löschen