Donnerstag, 12. Januar 2012

Guten Morgen!

Wünsch ich euch!
Gleichzeitig auch das heutige Thema bei dem donnerstäglichen Fotoprojekt bei Luzia Pimpinella.
Auch wenn ich die Orangen nicht für einen frisch gepressten Orangensaft zum Frühstück verwendet habe, sondern für Glühwein. Rein theoretisch hätte es ja sein können. Unter der Woche wirklich nur rein theoretisch, weil ich da ein paar Minuten mehr Schlaf der Zubereitung und des Trinkens eines Orangensafts bei weitem den Vorzug gebe.

Kommentare:

  1. Die sehen so schön saftig aus!

    Mmmmmh...


    lg tina

    AntwortenLöschen
  2. Hauptsache kein Glühwein zum Frühstück...*lach*

    AntwortenLöschen
  3. Glühwein würd ja noch länger dauern... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Habe ich da gerade richtig gelesen... Glühwein? Naja, zum Glück nicht zum Frühstück ;-)
    Die leuchtende Farbe der Orangen ist auf jeden Fall der pure Wachmacher!
    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde auch länger schlafen :-)
    Aber lecker sehen die Orangen trotzdem aus!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. echt ein schönes foto. aber ich würd auch eher länger schlafen. schlafen ist mir so und so das liebste hobby ;-)

    lg
    verena*

    AntwortenLöschen