Montag, 9. Juli 2012

7 Sachen

Nach Frau Liebe´s Idee: Immer wieder sonntags (oder montags) 7 (oder 8) Bilder von 7 Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe.
Gurke und Minze in den Wasserkrug gegeben- sehr erfrischend.

Sonntag war großer Nähtag. So wurden z.B. sämtliche Polster ausgebessert.

Das allerbeste Essen gekocht. Einfach die heißen Gnocchi mit Tomaten, Rucola, Pesto, Kräutern, Salz und Chili vermischen- fertig. Schnell zu machen und sooo gut :-)

Die Decke, die über der Couch liegt zerschnitten, damit sie gut übers Eck geht. Dann etwas Stoff reingenäht, damit man das nicht mehr sieht. Recht stümperhaft gemacht, aber wenn man nicht genau schaut fällts fast nicht auf.. 

Katze gestreichelt und währenddessen das Wetter beobachtet. 

Ein paar Fotos vom Setagayapark gemacht.

Rad in die Wiese "geworfen" und rein ins Wasser.

Kommentare:

  1. Oh, die Gnocchi sehen superlecker aus! Und einen Nähtag muss ich auch mal einlegen... Habe ganz viel auszubessern.
    Gruß, Ms. 101things

    AntwortenLöschen
  2. ooh ich liebe gnocchi! mjam mjam mjam...

    AntwortenLöschen