Donnerstag, 5. Juli 2012

statt arbeiten

.. hab ich mir die Woche einfach spontan einen Tag frei genommen um in die alte Heimat zu fahren. 
Fast wie die Sommerferien früher, nur halt auf einen Tag komprimiert.. und mit dem größten Unterschied zu früher, dass jetzt auch noch drei kampflustige Neffen dazugekommen sind.

Weils gerade gut passt und weil Kirstin danach gefragt hat, was man mit Sommer verbindet, hier meine:

Sommerassoziationen 2012

  • durch Sommerfelder fahren
  • Wasserschlachten veranstalten
  • im Pool abtauchen
  • Theater im Freien besuchen
  • weltbesten Ribiselkuchen essen

nicht auf den Fotos, aber den Tag auch gemacht:
  • Sangria am Balkon trinken
  • Eis essen
  • im Zelt schlafen, bzw. so lange im Zelt bleiben, bis das Wasser durchgeht- auch wenn der älteste Neffe das Gegenteil behauptet- Kinder"bundesheer"zelte sind nun mal nicht wetterfest ->
  • Sommergewitter
  • sich von Omi Sachen aus dem Garten mitgeben lassen
Hat sich durchaus ausgezahlt, dieser Urlaubstag.

Kommentare:

  1. Waaaaasserbomben - ewig schon nicht mehr gesehen und viel länger schon nicht mehr selbst genossen ;)

    Dein Urlaubstag war ein richtiger Erfolg wie man sieht ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. War auf jeden Fall eine um Klassen bessere Idee als arbeiten zu gehen. Leider wird bei mir im Büro rundum geurlaubt und eine muss ja da bleiben ... und zerrinnen ...
    Ja, bei unserer Bootsfahrt hab ich eh auch an dich denken müssen - da war ich nicht weit von dir entfernt :o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kommt mir bekannt vor. bei uns im büro hats zur zeit auch um die 30 grad... und immer freinehmen geht ja leider auch nicht.. mehr urlaubstage bräucht man..

      Löschen
  3. oooh! ja, so kann man es sich richtig gutgehen lassen! tolle bilder!
    und noch viel spass beim sommerlichen genießen! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  4. Das war definitiv eine super Idee von dir, so einfach einen Sommerurlaubstag einzulegen. Danke für die schönen Fotos - und die Erinnerungen an Wasserbombenschlachten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich super an!!
    Das unter Wasser Foto ist ja supi. Hast du eine extra Kamera?
    Lg

    AntwortenLöschen