Montag, 25. Juni 2012

7 Sachen

Nach Frau Liebe´s Idee: Immer wieder sonntags (bzw. montags) 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe.
Sollt wer nachzählen, ja es sind mehr als 7 Bilder/Sachen, war aber auch ein recht langer Sonntag ;-)

Am Stoniinselfest ein paar Würstel vom Grill geholt. Es gibt wahrlich schlechtere Wege um in den neuen Tag zu starten.. 

Hausgemachte Augartenmarmelade auf Brot und Semmel gestrichen.

Applaudiert. Auch wenns nicht so ganz meine Musik ist.. aber cool weil reine Frauenband. Durch Zufall sind wir da irgendwie zu einem Kirchenfest gekommen. Naja, nicht ganz Zufall, ich bin einem Flohmarktschild gefolgt.. Flohmarkt war dann nicht wirklich größer als das Flohmarktschild selbst, aber war nett und eine hübsche Vase hab ich auch gefunden.  

Mich mit Händen und Füßen gewehrt, um nicht den von einer Freundin mitgebrachten Kuchen essen zu müssen ;-)


Ans andere Ufer geschwommen/Kaffeebecher gehalten.
Keine Ahnung obs am Schlafmangel lag, war extremst anstrengend und wurde an dem Tag dann auch nicht mehr wiederholt. Vielleicht kennt das ja wer, man schwimmt und hat gleichzeitig das Gefühl sich keinen Millimeter weiter zu bewegen.. Im Gegenteil, es scheint sogar, dass sich das Ufer immer mehr von einem entfernt.. Wie gesagt, wurde nicht mehr wiederholt. 

Sonne abgeschirmt.

Curry gegessen.

Das Rad abgeholt. Es hat sich so ergeben, dass es von Samstag-Nachmittag bis Sonntag-Abend am Donauinselfest gestanden ist. Hab mir schon etwas Sorgen gemacht, dass es nicht mehr dort ist, ich es nicht mehr finde es demoliert wurde oder was weiß ich.. Aber nichts dergleichen :-)

Meine Flohmarktvase sicher heimgebracht und die wohl flauschigsten Katzen der Welt gestreichelt.

Kommentare:

  1. Da hat dein Drahteselchen aber Glück gehabt - ich hätte mir auch Sorgen drum gemacht! Der Sonnenschein war schon Wahnsinn oder? ♥ Und wie ich sehe, hast du ihn richtig genossen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das war natürlich AUCH eine nette Art und Weise, den Sonntag zu verbringen. Wenn du jedoch wissen willst, was du beim Bloggerpicknick versäumt hast... guxtu einfach zu mir (und den anderen Boggerinnen, die dabei waren ;o))
    Dein Regenbogenfoto vom letzten Post ist übrigens auch total schön!
    Ganz liebe Grüße von mir und auch ein paar Flauschkatzentreicheleinheiten!!!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen