Samstag, 3. Dezember 2011

das 2. und 3. Päckchen

Beim zweiten Päckchen hab ich mir beim Aufhängen schon gedacht, was da wohl drin ist, weil sich das so interessant angegriffen hat. Dann beim Auspacken war ich dann zuerst der Meinung, dass ist ein Duftkissen. Verschickt EsterSchwester doch glatt ein geruchloses Duftkissen. War mein nächster Gedanke.. Hab ich ihr allerdings unrecht getan (lesen sollte man vielleicht zuerst). Ist ein Taschenwärmer. Bei meinen immer zu kalten Händen gerade recht :-) 
Katze riecht offenbar was. Tiere im Hause EsterSchwester?
Bei Nr. 3 (ich lerne dazu) gleich den Zettel gelesen. Ein Engelzusammensetzgedicht. Engelbauteile mitgeliefert. Die aber schnell wieder eingepackt nachdem die Katze den Engelkopf als neues Spielzeug anvisiert hat. Offenbar findet sie das Päckchenauspacken genauso spannend wie ich. Muss immer dabei sein.

Kommentare:

  1. Jetzt musste ich aber mal fett grinsen- ich dachte nämlich auch zuerst, dass es sich um ein nichtduftendes Duftsäckchen handelt, aber ich hab mich erst nicht getraut, das zuzugeben *fg* Aber so ein Dinkelkissen-chen finde ich eine so gute Idee, dass ich glaube ich auch anfangen werde, welche zu nähen- zu niedlich!

    AntwortenLöschen
  2. Mich freuts echt, das Euch meine nichtduftenden Duftsäckchen gefallen....*lachmichweg*!!!

    AntwortenLöschen